11. August 2022

Dialyt Express

Diätischer Zusatz für Kälber zur schnellen Stabilisation des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes

Die Wirkung von Dialyt Express besteht darin eine Reihe von Gleichgewichten im Körper aufrechtzuerhalten und wiederherzustellen, die bei Magen-Darm-Problemen unter Druck geraten. Dazu zählen zum Beispiel der Flüssigkeits-, Elektrolyt-, Energie- und pH-Haushalt. Dialyt Express ist eine Rehydrationsmischung, die aus Elektrolyten, leicht verdaulicher Energie und Pflanzenextrakten besteht, welche bei Anwendung direkt in die Milch oder ins Wasser gegeben wird.

Einfache Anwendung / Vorteile von Dialyt Express

  • einsatzbereit ohne weiteres vorheriges Handling oder Mischen
    - kann direkt am Einsatzort gelagert werden (in Tiernähe oder auf dem
      Milchtaxi)
  • hat keinen negativen Einfluss auf die Gerinnung des Kaseins durch Lab
    - kann direkt in die Milch eingemischt werden
      Milchfütterung + Dialytzugabe = ein Arbeitsgang

Wichtig zu wissen

Die Einsatzgeschwindigkeit ist ein Schlüsselpunkt bei der effizienten Stabilisierung des Darmes.

Ref. Bachmann et al., 2009

Versuche haben gezeigt, dass der Response in der Rehydration schneller ist, wenn die Elektrolytmischung direkt in die Milch gegeben wird. Kälber sollen jederzeit ad libitum Zugang zu Wasser nach der Milch- und Elektrolyttränke haben.

Fütterungsempfehlung

  • 60 ml Dialyt ein bis zwei Mal täglich für 2 - 7 Tage
  • kann sowohl in Wasser als auch in Milch dosiert werden 

Gebindegrößen:                                                                       

  • 5 Liter Kanister
  • 15 Liter Kanister
  • 200 Liter Fass

Artikelnummer:

15060 Dialyt Express

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Fachberaterin oder unseren Außendienst!

Sehen Sie hier die Produkteseite von Dialyt Express und Diaylt Bio

Deutsche Vilomix Tierernährung GmbH • Bahnhofstraße 30 • 49434 Neuenkirchen-Vörden  
Tel.:  +49 5493 / 9870 0 • info-de@vilofoss.com • www.vilofoss.com/de part of VILOFOSS®

metzger-petersen-portrait
Dr. Katrin Metzger-Petersen
Beratung Rind