22. September 2022

Innovation Award und Nominierung für VILOFOSS! EuroTier 2022

Silber für VILOFOSS - CareFoss E-Force

Als weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis hat sich die EuroTier als wichtigste Plattform für die Präsentation von Neuheiten etabliert. Mit der Verleihung des Innovation Awards wird diese Innovationsführerschaft unterstrichen. Der Neuheiten-Preis wird im zweijährigen Turnus anlässlich der EuroTier vergeben. Die Jury vergab vier Gold- und 14 Silbermedaillen.

Sachgebiet 1: Betriebsmittel und Technik für den Betriebsmitteleinsatz

Vitamin E verbessert die Immunreaktion und fördert den Gesundheitszustand von Kälbern. Nach dem Absetzen zeigen Kälber oft zu niedrige Vitamin-E-Konzentrationen im Plasma, wodurch sie anfälliger für Infektionen sind.

Das Ergänzungsfuttermittel E-Force dient der Optimierung der Versorgung mit Vitamin E und damit des Vitamin-E-Status der Tiere. Anstelle der üblicherweise eingesetzten Vitamin-E-Quelle Tocopherol-Acetat wird das besser absorbierbare RRR-Tocopherol verwendet, das mit Lecithin ummantelt einen guten Schutz vor Oxidation erhält.

Wissenschaftlich publizierte Untersuchungen zeigen, dass E-Force den Plasma-Vitamin-E-Spiegel von Kälbern beim und nach dem Absetzen deutlich erhöhen kann. Ferner sprechen die gesunkenen Plasma-Amyloid- und -Cortisolwerte für ein verringertes Stress- und ein geringeres Entzündungsniveau. Insgesamt verbesserte sich die Immunreaktion, der Gesundheitszustand und damit die Wachstumsleistung der Tiere.

Das Produkt E-Force stellt ein einfaches, praktisches Konzept für Kälberstarterkonzentrate dar, um die vorteilhaften Effekte einer natürlichen Vitamin-E-Supplementierung zu optimieren. Über den Lecithin-Schutz bleibt die Stabilität des Vitamin E über einen längeren Zeitraum erhalten, wodurch die Haltbarkeit erhöht wird. Innovativ ist vor allem der Ansatz, Nährstoffe synergistisch miteinander zu kombinieren und damit die Wirksamkeit der Futter im Sinne der Versorgung und Gesunderhaltung der Tiere zu steigern.

 

Nominierung AGRIFUTURE CONCEPT WINNER 2022 - Product X

Zusätzlich kürt im Rahmen der EuroTier und EnergyDecentral 2022 die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) erstmalig die „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für landtechnische Pionierarbeiten und Zukunftsvisionen. Die neue Auszeichnung konzentriert sich auf die technischen Möglichkeiten in den kommenden Jahren und nimmt die realistischen Umsetzungschancen in den Blick. Die DLG hat jetzt die Shortlist der sechs nominierten Innovationen für den Preis bekanntgegeben.

Produkt X

Wiederkäuer sind für rund ein Drittel der weltweiten Methanemissionen verantwortlich. Da Methan eine um ein Vielfaches höhere Klimawirksamkeit besitzt als CO2, wird der Reduktion des Methanausstoßes aus der Rinderhaltung ein großes Potenzial für den Klimaschutz beigemessen. Bisherige Ansätze verfolgen das Ziel, die Umweltauswirkungen zu verringern und setzen auf Änderungen in der Futterzusammensetzung wie beispielsweise eine Erhöhung des Nahrungsfettgehalts oder des Kraftfutter-Grundfutter-Verhältnisses oder auf eine genetische Selektion auf eine geringere Methanproduktion. Diese Konzepte können jedoch nicht das dringende Problem der Verringerung der Umweltbelastung durch Wiederkäuer in der notwendigen Geschwindigkeit lösen.

Mit Produkt X setzt die VILOFOSS GROUP nun darauf, den Methanausstoß von Rindern an der Quelle zu reduzieren. Produziert wird das Klimagas nämlich nicht durch die Kuh selbst, sondern durch methanogene Archaebakterien, die als Symbionten im Pansen leben und den Tieren beim Aufschließen des sonst unverdaulichen Futters helfen. Produkt X wird ein Futtermittelzusatzstoff auf chemischer Basis sein, den die Landwirte im Rahmen der Standardfütterung der Ration zusetzen. Seine Aufgabe ist es, das entsprechende Enzym im Methan-Syntheseweg der Archaebakterien zu hemmen, ohne selbst negative Eigenschaften für die Kühe oder deren Nährstoffverwertung aufzuweisen. Bisherige Ansätze gehen davon aus, dass Produkt X in der Lage sein wird, die Methanproduktion bei Milchkühen um circa 30 % zu reduzieren, während andere Ansätze kaum mehr als eine Reduktionsquote von 15 % erreichen können.

Produkt X verspricht somit eine deutliche Hemmung der Methanproduktion über die Zugabe von Futterzusatzstoffen, ist in den meisten Produktionssystemen einfach umsetzbar und hat das Potenzial, einen spürbaren Beitrag zur Einhaltung der Klimaziele zu leisten.

Wir freuen uns über die Auszeichnung und die Nominierung! 

Besuchen Sie uns auf der diesjährigen EuroTier in Hannover vom 15. - 18. November bei:

VILOFOSS GROUP (Halle 21, Stand J08)

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Fachberater.

 

Niels Moritz
Beratung Wiederkäuer / Kälber