Produkte / NutriSpar
22. September 2021

Jetzt Futterkosten senken und die Düngebilanz entlasten! - mit NutriSpar®

NutriSpar® erhöht die Verdaulichkeit des Futters, so dass Sie besonders den Proteingehalt im Schweinefutter reduzieren können, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Es spart Futterkosten für den Landwirt und macht Futter mit geringerer Verdaulichkeit attraktiver.

Das Mineralfutter für nachhaltige Kosteneinsparungen!

  • spezielle Wirkstoffkombinationen 
  • verbessert die Futterverwertung und spart Proteinträger
  • entlastet die Düngebilanz
  • reduziert Ammoniak und Gülle

Fokus auf die Futterkosten:

Durch die hohen Marktpreise für Getreide, Soja und Rapsschrot steigt der Kostendruck und die wirtschaftliche Situation der Schweinehalter wird immer angespannter. Ein wesentlicher Faktor für die erfolgreiche Schweinemast ist ein effizientes Futterkonzept.

 

Das neue NutriSpar® - Mineralfutterkonzept:  

Das neue, speziell entwickelte NutriSpar-Wirkstoffkombination bildet die Grundlage für eine wirtschaftliche Schweinemast.

 

Was liefert das neue NutriSpar-Konzept?


NutriSpar® Aufzucht NutriSpar® Mast
 Phytase ++ ++
 Vitamine  ++ ++
 Aminorsäuren ++ ++
 Phytogene Zusatzstoffe + +

 

Schauen Sie sich an, wie Landwirt Christof seine Düngerbilanz entlastet und gleichzeitig Futterkosten spart:

Einsatzbereiche NutriSpar® - Konzept:

  • anwendbar sowohl in der Vor- als auch in der Endmast (in beiden Abschnitten stehen abgestimmten Mineralfutter zur Verfügung)
  • für Ebermast geeignet
  • betriebsspezifische Mineralfutter mit NutriSpar® - Komplex möglich

 

Einsparung von kostenintensiven Proteinfuttermittel
 
  • Einsparung von kostenintensiven Proteinfuttermitteln
  • verbesserte Futterverwaltung
  • weniger Phosphor in der Gülle
  • vitale Tiere
  • hoher Magerfleischanteil

Schauen Sie sich jetzt unser passendes Webinar an!

Wir sind ausgezeichnet! Unser NutriSpar® erhielt den Innovationspreis!

Bei Fragen zum Einsatz im Mineralfutter und in Ergänzung- und Alleinfutter hilft Ihnen unser Fachberater!

  

Dr. Arndt Schäfer
Beratung Schwein

nutrispar_1nutrispar_2nutrispar_3